Halle am Wasserturm

Dem 1914 erbauten Wasserturm verdankt diese Düsseldorfer Halle ihren Namen. Der denkmalgeschützte Bau wurde in 2012 von außen hell sandgestrahlt und mit der Sanierung der Fenster zog in die 600 m²  Halle am Wasserturm das Tageslicht ein. Die Halle lässt sich optisch in zwei Teile trennen. Diese Location eignet sich besonders für  kleinere Firmenveranstaltungen mit bis zu 200 Personen, aber auch private Events lassen sich hier gut inszenieren. Viele Hochzeitspaare zelebrierten bereits ihre Feier im industrie-musealen Ambiente.

Übersicht:

  • Eventhalle mit industriellem Charakter
  • die umfangreiche, fest installierte Eventtechnik macht eine spezielle und wirkungsvolle Ausleuchtung möglich
  • 600 qm - teilbar in zwei Schiffe
  • Künstlergarderoben
  • der große Außenbereich kann zur Erweiterung mit Zelten genutzt werden
  • durch die Lage auf dem Industriegelände gibt es keine Lärmbeschränkung
  • es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung

optimale logistische Voraussetzungen für die Materialanlieferung

>> Halle am Wasserturm

<< zurück